Home
EISKLETTERTURM
GAAL FROSTIG
MARTIN EDLINGER
BERGFÜHRER
ULF EDLINGER
AVANT DILLETANTI
TOURENFÜHRER GAAL
FELS, EIS, SCHNEE
DIE FEINE FOTOECKE
OBLIGATE KNIPSEREIEN
  Martin Edlinger  
  Ulf Edlinger  
SCHROFIG?
KONTAKT, INFO, FAKTEN
Mighty Moose Hockey

(Freunde & Partner)



Warning: getimagesize(/smb/web/schrofig.cc/_img/_sml/G10-Abfahrt-kurz-ober-der-Lucknerhuette.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /smb/web/schrofig.cc/_inc/content_gallery.inc on line 91

G1 Richtung Weißen Knoten
 
G2 Pause am Weg zum Weißen Knoten
 

G3 Auf der Schere
 
G4 Morgens am Koednitzkees
 

G5 Kurz nach dem Leitl
 
G6 Am Kleinglockner
 

G7 Letzter Gipfelaufschwung
 
G8 Am Gipfel der Großglockners
 

G9 Ja da unten stehen sie alle!!??
   
Von 01-03.04.2005 fand ein Schitourenwochenende im Glocknergebiet statt.

Am ersten Tag gingen wir vom Lucknerhaus ausgehend auf den 2910m hohen
Weißen Knoten.
Trotz relativ wenig Schnee fanden wir noch sehr gute Abfahrtverhältnisse vor.
Am darauffolgenden Tag nahmen wir den Aufstieg zur Stüdlhütte in angriff. Nach einer kurzen Verschnaufpause in der Hütte ging es dann noch auf den Luisengrat weiter wo wir gemütlich in der Sonne sitzend dem Trubel der Südlhütte entgehen konnten.
Tag drei war natürlich dem Großglockern gewidmet. Wie es halt am Glockner so ist starteten wir neben ein "bar wenigen"?!?! anderen Bergsteigern um ca. 6.30h Richtung Adlersruhe los.
Obwohl ich am Gipfelanstieg auf grund des großen Andrangs mit dem schlimmsten rechnete lockerte sich die Menschentraube doch recht gut auf und wir erreichten den Gipfel mit verblüffend wenig Wartezeit und hatten dann noch das Glück alleine oben zu stehen.

martin

 

   e-dvertising.at
   Haftungsausschlusszurück    nach oben