Home
EISKLETTERTURM
GAAL FROSTIG
MARTIN EDLINGER
BERGFÜHRER
ULF EDLINGER
AVANT DILLETANTI
TOURENFÜHRER GAAL
FELS, EIS, SCHNEE
DIE FEINE FOTOECKE
OBLIGATE KNIPSEREIEN
  Martin Edlinger  
  Ulf Edlinger  
SCHROFIG?
KONTAKT, INFO, FAKTEN
Mighty Moose Hockey

(Freunde & Partner)



_Zwischen Haggenalm und Leistenkarhütte
 
_Himmeleck
 

_Gregor im Gipfelaufschwung des Silberlings
 
_Abfahrt Richtung Sauboden 1
 

_Abfahrt Richtung Sauboden 2
 
_Abfahrt Richtung Sauboden 3
 

_Abfahrt Richtung Sauboden 4
 
_Gregor
 
   
Aufstieg:
Ausgehend vom Parkplatz Reichenstaller (1140m), er befindet sich im Liesingtal erreichbar über Unterwald (Wald am Schoberpass) folgt man anfangs noch dem Talboden Richtung Nordwesten bis zu einer Weggabelung wo man die rechte Forststraße Richtung Haggenalm folgt. Von dort zuerst über einen Hohlweg danach durch lichten Wald weiter zur Leistenkarhütte bzw. weiter zum Gipfelaufschwung des Silberlings. Diesen Richtung Leckensattel queren und über den Grat zum Gipfel.
Abfahrt:
Mehrere Varianten möglich. Eine davon ist die Abfahrt in den Sauboden mit einer wunderbaren, ca. 260 Hm langen O-Flanke. Danach wieder 100 Hm zur Aufstiegsspur aufsteigen und über diese ins Tal abfahren.

Martin Edlinger
Gregor Kren

 

   e-dvertising.at
   Haftungsausschlusszurück    nach oben